Deutsche Ärzte Finanz als zweiter Mieter im Gesundheits- und Dienstleistungszentrum eingezogen

Die Deutsche Ärzte Finanz und die Deutsche Ärzteversicherung werden am 18. September in das Gesundheits- und Dienstleistungszentrum gegenüber dem Hölzlekönig im Umfeld des Schwarzwald-Baar Klinikums umziehen. Bisher befindet sich das Service-Center Bodensee/Villingen-Schwenningen in des Muslen in Schwenningen. »Wir sind stolz und froh, dass wir an diesem Standort vertreten sind«, erklärte Stefan Salzborn, Ansprechpartner für Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Psychotherapeuten und Tierärzte vom Schwarzwald bis zum Bodensee.

Erfreulich ist, dass Timmy Klebb, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Ärzte Finanz mit Sitz in Köln, aus Schwenningen stammt und in VS aufgewachsen ist. Der Versicherungsfachwirt wurde 1971 in Schwenningen geboren und managt nun den Finanzvertrieb mit Spezialisierung auf die akademischen Heilberufe und Vertriebspartner der Deutschen Ärzteversicherung bundesweit. Timmy Klebb ist seit Januar 2011 Mitglied im Vorstand und seit 2014 Vorstandsvorsitzender. Klebb: „Es freut mich, dass unser Service Center Bodensee/Villingen-Schwenningen zukünftig im Gesundheits- und Dienstleistungszentrum am Schwarzwald-Baar Klinikum eine neue Heimat findet.”

Angeboten werden von dem Unternehmen Altersvorsorge, arztspezifische Versicherungen sowie Praxis- und private Immobilienfinanzierungen gehören ebenfalls zum Spektrum des Unternehmens. Das Team um Stefan Salzborn betreut mittlerweile weit über 1000 Kunden vom Schwarzwald bis zum Bodensee. “Beratungsschwerpunkte sind neben Versorgungskonzepten für die »Altersvorfreude« die Analyse bestehender Versicherungen im Rahmen der Finanz- und Wirtschaftsanalyse sowie eine Subventionsanalyse für akademische Heilberufe”, erklärt Salzborn, für den der Umzug in das Gesundheits- und Dienstleistungszentrum direkt beim Klinikum »der Beweis für die jahrelange seriöse Arbeit des Service-Centers« ist. Denn Ansonsten sind nur Ärzte, Apotheker und Gesundheitsdienstleister in das Haus gegenüber dem Hölzlekönig gezogen. “Bedingung war, dass man einen akademischen Heilberuf ausübt, Gesundheitsdienstleistungen erbringt und Klinikaffin arbeitet”, erklärt Stefan Salzborn. “Wir freuen uns! Dass wir einziehen dürfen ist super. Das ist eine Auszeichnung für uns«, sagt er. Das neue Service-Center wird hier im neuen »Headquarter« insgesamt vier Büros unterbringen, so dass neben einer Sekretärin noch drei Mitarbeiter Platz finden. Eine weitere Niederlassung befindet sich noch in Konstanz.

Kontakt: Stefan Salzborn, Deutsche Ärzte Finanz, 07720 – 99 585 25, stefan.salzborn@aerzte-finanz.de